Breitbandausbau

Breitband-Initiative der Gemeinde

Bundesförderung Breitbandausbau- Glasfaser

am .

Hausanschlussschreiben

Bald geht es los mit dem Breitbandausbau in der Gemeinde Neuenkirchen. Der Landkreis V-G ist federführend bei diesem Projekt.

Der Landkreis Vorpommern-Greifswald wurde in 15 Projektgebiete aufgeteilt. In unserem Amtsbereich befinden sich die Fördergebiete VG 24_37 und VG 24_38

Im Fördergebiet VG 24_37 (also auch in der Gemeinde Neuenkirchen) setzen die e.discom Telekommunikation GmbH und die Stadtwerke Schwedt GmbH in Kooperation den Ausbau um. Alle Haushalte des Fördergebietes bekommen auf Wunsch einen Glasfaseranschluss direkt ins Haus gelegt – in der Regel kostenfrei.

Die Fördergebiete sind einsehbar unter: https://www.kreis-vg.de/Breitbandausbau
⇒ Digitale Karte der Ausbaugebiete
⇒ Karte auf der Homepage

Eine genaue Auskunft mit Abfrage von Straße und Hausnummer ist auf der Homepage der Stadtwerke Schwedt möglich.

Diese Haushalte erhalten Post von den Stadtwerken Schwedt. Nach Aussagen von Herrn Sasson, Geschäftsführer der Stadtwerke Schwedt bedarf es zur Sicherung der Förderung der Unterzeichnung eines Grundstücksnutzungsvertrages (GNV). Der GNV ist die erste Interessensbekundung für den Hausanschluss. Bei einer Begehung vor Ort werden dann alle Details zur Installation besprochen. Die Hausbesitzer werden in diesem Anschreiben über die Förderung für ihren Glasfaser-Hausanschluss informiert, auf Informationsveranstaltungen und auf den begrenzten Aktionszeitraum hingewiesen.

Der Ausbau erfolgt in den Gemeinden Hinrichshagen, Levenhagen, Mesekenhagen, Neuenkirchen und Wackerow etappenweise. Begonnen wird in den Ortsteilen Neuenkirchen und Wackerow.

Wer die Kooperationspartner des Ausbaus kennenlernen oder sich über den Netzausbau in der Region, den Hausanschluss und passende Produkte für Internet und Telefon informieren möchte, kann zeitnah die Beratungsangebote der Stadtwerke Schwedt vor Ort wahrnehmen. Die Termine werden in den entsprechenden Gemeinden und in diesem Blatt veröffentlicht. Die Stadtwerker sind außerdem unter 03332 449-449 oder per E-Mail erreichbar. Weitere Informationen und eine Verfügbarkeitsabfrage für die Bürger sind auf www.glasfaser-sws.de zu finden.

i. A. Neumann
FB Bau und Liegenschaften

Zeitschiene

30.11.2011 Bedarfsumfrage läuft
09.01.2012 Antragstellung vorbereiten
10.02.2012 Anbieterabfrage
16.05.2012 Angebotsaufforderung veröffentlicht
19.07.2012 Ende der Frist für Angebotsabgabe
21.08.2012 Vergabebeschluss der Gemeindevertretung Neuenkirchen (Zustimmung)
27.08.2012 Vergabebeschluss der Gemeindevertretung Mesekenhagen (Ablehnung)
14.06.2013 Angebotsaufforderung erneut veröffentlicht
13.08.2013 Ende der Frist für Angebotsabgabe
16.08.2013 Angebotsauswertung liegt vor
24.09.2013 Gemeindevertretungen entscheiden erneut über Antragstellung (Zustimmung)
14.11.2013 Anträge sind bewilligt worden
Februar 2014 Vertragsunterzeichnung mit Telekom
Frühjahr 2014 Arbeiten beginnen
Dezember 2014 Breitbandausbau Leist/Karrendorf abgeschlossen
Mai 2015 Projekt „Integrierte Netz-Strategie“ abgeschlossen