Partnerschaften

Auftaktniederlage für die E-Junioren

am .

Im ersten Punktspiel der Saison verloren Fortunas E-Junioren am Samstag gegen den VFC Anklam I mit 1:4 (0:2).

Bei schönstem Fussballwetter und auf heimischem Platz hatten sich die Neuenkirchener gegen den Tabellenführer viel vorgenommen.

Von Beginn an aber zeigten sich die Gäste aus der Kreisstadt technisch überlegen. Die Fortunen dagegen spielten lange Zeit zu ängstlich und im Passspiel zu ungenau. Viele leichte Ballverluste der Platzherren ermöglichten den Anklamern immer wieder gut herausgespielte Angriffe. Die 90er überzeugten vor allem in der Abwehr und hielten das Spiel lange offen. Vor der Pause kamen die Gäste zu zwei Toren, die Fortunen hatten dagegen nur eine echte Chance.

Nach der Halbzeit wurden die Gastgeber etwas mutiger, und verdienten sich so auch den Ehrentreffer. Die Anklamer trafen noch zweimal, hatten aber weitaus mehr Torgelegenheiten. Mit guter Moral und einem überzeugenden Torwart hielten die Fortunen das Ergebnis in Grenzen. Die guten Ansätze in der zweiten Hälfte machen Hoffnung für die zwei Punktspiele in der kommenden Woche. Gegen die zweite Mannschaft des VFC Anklam am Donnerstag und den SV Dambeck am Sonntag sollten die ersten Punkte für die 90er möglich sein.

Torfolge:

0:1       11´
0:2       18´
0:3       39´
0:4       40´

1:4       Kevin Wenzel, 44´

Fortuna spielte mit:

Willi Bürk – Justin Nelson, Jannes Vicent, Tillmann Melzer – Friedrich Stoy, Florian Gielow, Leon Bellin – Torben Neumann, Max Teetzen, Tom Schikunoff, Kevin Wenzel

Nächste Spiele:

Fortuna 90 – VFC Anklam II, Donnerstag, 16.09.2010, 16:30 Uhr

SV Dambeck – Fortuna 90, Sonntag, 19.09.2010, 11:30 Uhr

Kontaktinformationen

FSV Fortuna 90 Neuenkirchen e.V.
Sven Glitsch

Postfach 5207
17477 Greifswald



www.fortuna-neuenkirchen.de