Partnerschaften

Erster Heimsieg für Fortunas C-Jugend

am .

C JugendZum vierten Ligaspiel der Saison hatten sich die Neuenkirchener viel vorgenommen. Nachdem man gegen Ückeritz und Eggesin insgesamt 15 Gegentore kassierte, (soviel wie in der gesamten vergangenen Saison) sollten gegen Tabellennachbarn BSV 95 Krusenfelde die ersten drei Punkte eingefahren werden. Alle bisherigen Begegnungen mit dem BSV endeten mit einem Sieg für die 90er.

In der ersten Viertelstunde überzeugten die Neuenkirchener wie im letzten Spieljahr. Die Kicker vom Ballsportverein 95 kamen kaum aus ihrer Hälfte heraus. Einen eigentlich unhaltbaren Ball von Armin Stark konnte der Gästetorwart noch aus der Ecke kratzen, den Führungstreffer von Clemens Weinert konnte er aber nicht verhindern. Wenige Minuten später erhöhte Armin Stark auf 2:0, den Halbzeitstand von 3:0 stellte Clemens Weinert durch einen weiteren Treffer her.

In der zweiten Halbzeit schienen die Fortunen einen Gang runtergeschaltet zu haben, dies nutzten die 95er mittels zweier Anschlusstore, um weiter im Spiel zu bleiben. Die Neuenkirchener Abwehr bestehend aus Richard Lieschefski, Hannes Bürk und Johannes Dethloff sowie Keeper Mattes Bürk konnten danach weitere Gegentore verhindern. Das Spiel entschied Friedrich Pysall mit zwei weiteren Treffern für Fortuna. Anteil am verdienten Heimsieg hatten auch Robert Schmittendorf, Felix Grauert und Christoph Böse, die eingewechselt wurden.

Nach diesem 5:2 verbesserte sich Fortuna auf Platz 8 der Tabelle, am 2. Oktober (Anstoß 17 Uhr) trifft man zu Hause auf Ligaprimus Blau-Weiß Greifswald.

Kontaktinformationen

FSV Fortuna 90 Neuenkirchen e.V.
Sven Glitsch

Postfach 5207
17477 Greifswald



www.fortuna-neuenkirchen.de